Di 20.00 & Mi 13.00 – Ist Atheismus vernünftig? – mit Rudi Joas

Die Bibel nennt den Atheisten einen Narr. Sie brauchen keinen Gott um das Dasein zu erklären, obwohl sie die meisten Fragen des Daseins gar nicht erklären können. Kennen Sie aber den Unterschied zwischen dem theoretischen und praktischen Atheisten. Der theoretische Atheist sagt: „Es gibt keinen Gott!“ Der praktische Atheist: „Es gibt einen Gott, aber ich lebe mein Leben, als würde es ihn nicht geben.“ Wer ist Ihrer Meinung nach der größere Narr?

Dienstag, 20.00 Uhr und Mittwoch 13.00 Uhr  auf RadioHBR

Kategorisiert in .