Video Teilen:

Als ich 16 Jahre alt war, trennten sich meine Eltern. Das zog mir den Boden unter den Füßen weg. In dieser Zeit begann meine Suche nach Liebe. Ich lernte einen jungen Mann kennen, bei dem ich dachte, ich sei angekommen. Doch er rastete aus, wenn er beim Gamen verlor. Als er handgreiflich wurde, verließ ich ihn.

In Clubs suchte ich nach der nächsten Liebe. Ich sehnte mich nach Anerkennung und hoffte, sie von einem Mann zu bekommen. Als ich den vermeintlichen „Mr. Right“ gefunden hatte, war ich überglücklich. Doch nach Monaten merkte ich, dass er mich betrog. Ich war völlig am Ende, hatte keinen Halt mehr.

In dieser Situation lud mich eine Freundin zu einem christlichen Treffen ein. Ich hatte keine Lust darauf, bin dann aber doch mitgegangen. Die Leute dort strahlten etwas aus, das mich faszinierte. Als ich eines Tages betete: „Jesus, wenn es dich gibt, musst du dich mir zeigen!“, antwortete er mir ganz deutlich!

Daraufhin habe ich Jesus mein Leben anvertraut. Bei ihm fand ich Geborgenheit, Ruhe und Zufriedenheit – all das, was mir Männer nicht geben konnten.

Die komplette Geschichte im Video.

https://shop.heukelbach.org/shop/erwachsene/flyer/suche-nach-liebe/