Elise wurde vergewaltigt und schwanger.

Dem Vergewaltiger vergeben?

Elise lernte in einem sozialen Netzwerk einen Mann kennen, bei dem sie das Gefühl hat: Wir kennen uns schon lange. Nachdem sie miteinander telefoniert hatten, verabredete sie sich mit ihm. Doch beim zweiten Treffen wurde Elise von dem Mann vergewaltigt. „Ich fühlte mich einfach wertlos, völlig entwürdigt und so schmutzig“, erinnert sie sich. Ein paar Wochen später merkte sie, dass sie schwanger ist. Sie wusste nicht, wie ihr Leben weitergehen soll. Wo sie Hilfe fand, erzählt sie im Video.

 

 

Ein Kommentar zu “Dem Vergewaltiger vergeben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.