Weltliteratur Bibel

Meisterstück der Weltliteratur

Die Leipziger Buchmesse bringt das Thema Lesen in die Schlagzeilen. Die Verlage stellen ihre neu erschienenen Bücher vor und in den Feuilletons rezensieren Journalisten preisverdächtige Romane. Ein Buch, das alle an Außergewöhnlichkeit übertrifft, ist die Bibel.

Die Bibel ist ein Buch fürs Leben

Sie ist das auflagenstärkste Buch der Welt. Aber auch das Buch, das am häufigsten verstaubt. Doch die Bibel ist kein Buch fürs Regal, sondern fürs Leben. Ihre Worte gehen ins Herz, denn sie kommen direkt von Gott. Viele Menschen haben erlebt, wie die Bibel in ihr Leben gesprochen und damit Geschichte geschrieben hat. Sie fanden Antworten auf die großen Fragen des Lebens: Woher komme ich, wozu bin ich auf dieser Welt und wohin gehe ich?

Davon kann auch Markus erzählen. Bei Greenpeace und den Grünen engagierte er sich, suchte nach ethischen Maßstäben. Doch fündig wurde er woanders. Heute sagt er „Ein Stück fremde Literatur veränderte mein ganzes Leben“.

2 Kommentare zu “Meisterstück der Weltliteratur

  1. Claus F. Dieterle sagt:

    „Wie endet mein Leben und was kommt danach…“.
    Genau, die Wenigsten stellen sich aber diese äußerst wichtige Frage!
    Ich wundere mich immer wieder:
    Wenn die Leute verreisen wollen, studieren sie Kataloge, Bewertungen im Internet, vergleichen Preise usw. Warum bereiten sie sich dann auf ihre längste Reise, nämlich in die Ewigkeit, nicht genau so sorgfältig vor?

  2. Sylvia sagt:

    Herr Schulze sollte ein Zeugnis für all die Politiker sein, ….
    Schön, wie Gott wirkt. Möge er in vielen anderen Politikern auch wirken. Amen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.