Emmaus Bibelkurse: Freie Zeit ist Bibelzeit

Mit den Emmaus Bibelkursen kannst du die Bibel systematisch studieren - gratis, in deinem Tempo und mit persönlicher Betreuung.
Share on facebook
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email
Emmaus Kurse eigenen sich gut für die Quarantäne

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Unser Alltag ist momentan durch Corona stark eingeschränkt. Wir haben plötzlich viel freie Zeit. Nutze sie, um (vielleicht zum ersten Mal) in der Bibel zu lesen. Sie ist nicht nur Weltliteratur, in ihr spricht Gott selbst. Ganz persönlich, direkt zu dir. Was er zu sagen hat? Finde es heraus – mithilfe der kostenlosen Emmaus Fernbibelkurse.

Die Emmaus Fernbibelschule

Wenn du noch nicht so oft in der Bibel gelesen hast, starte mit dem Basismodul. Wenn du schon länger mit Jesus unterwegs bist und im Glauben wachsen möchtest, kannst du mit dem Aufbaumodul beginnen. Wir schicken dir den Startkurs gerne zu. Wir empfehlen dir, pro Woche eine Lektion durchzuarbeiten. Das Tempo bestimmst jedoch du. Am Ende jedes Kurses beantwortest du einen Prüfungsteil und schickst ihn ausgefüllt zur Korrektur an die deutschsprechende Abteilung von Emmaus (Missionswerk Heukelbach). Wenn du alle Kurse erfolgreich durchgearbeitet hast, erhältst du ein Zertifikat. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wenn du nicht so gern zu Stift und Papier greifst, kannst du an den Kursen mit der Emmaus-App am Smartphone teilnehmen.

Kurse zu zweit machen

Eine Idee: Mach den Kurs zu zweit. Anstatt euch zu treffen, verabredet euch zum Telefonieren, zum WhatsApp-Videoanruf, Skypen oder Zoomen. Arbeitet davor die Lektion durch und sprecht dann darüber.

Anita und Doris haben die Emmauskurse zusammen gemacht (damals noch von Angesicht zu Angesicht bei Kaffee und Kuchen). Wie das Anitas Leben verändert hat, erzählt sie im Video:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.