„Geliebt. Gehasst“: Kurzfilm zum Reformationstag

Nach wochenlanger Vorbereitung ist jetzt unser Kurzfilm anlässlich des Reformationsjubiläums online: „Geliebt. Gehasst“. Es geht um die lebendige Botschaft, die keinen unberührt lässt…
Share on facebook
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email
Die Bibel: Geliebt Gehasst.

„Geliebt. Gehasst.“: So heißt unser Kurzfilm anlässlich des Reformationsjubiläums 2017. Er ist Teil der Social-Media-Kampagne #diebotschaftlebt. Wir wollen darauf aufmerksam machen, was Luther am Herzen lag: allein die Schrift, allein durch den Glauben, allein durch Gnade und Christus allein.

Mitmachen ist ganz leicht: Lade einfach ein Kampagnen-Profilbild unter diebotschaftlebt.de/teilen runter und wechsle dein Profilbild auf WhatsApp, Facebook, Instagram etc. Teile die Beiträge unserer Facebook Seite sowie unsere Videos und reposte unsere Instagram-Bilder. So erfahren viele Menschen mehr über die mächtigste Botschaft der Welt: das Evangelium.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Die Heukelbach-App

Glauben.Leben.Teilen.

Jetzt herunterladen