Artikel

Darum Ostern gibt Hoffnung

#20 – Darum Ostern

Zusammengefasst: Die Aktion „Darum Ostern“ macht auf die wahre Bedeutung von Ostern aufmerksam – online und offline. Ramsy Nemer Odeh war einer der Initiatoren und erzählt bei „Das Gespräch“ von den Anfängen der Social-Media-Kampagne #darumostern. Über die Veränderungen der letzten Jahre unterhält sich Christian Caspari mit Sebastian Hoffmann und Salome Mayer.

Holy Riders brennen für Jesus und fürs Motorrad fahren

#19 – Holy Riders: Das Evangelium für Biker und Rocker

Zusammengefasst: Ralf und Marion Bender-Rettig haben zwei Leidenschaften: Jesus und Motorrad fahren. Deshalb sind sie Member in dem christlichen Motorradclub „Holy Riders“. Dessen Anliegen: Das Evangelium in der Biker- und Rockerszene bekanntmachen. Im Gespräch mit Christian Caspari erzählen sie von ihren Erfahrungen mit anderen Motorradclubs, wo sie Grenzen ziehen und sie erklären ihren Slogan „Turn oder burn“.

Thomas Diehl spricht über Gebet

#14 – Gebet

Zusammengefasst: Beten gehört zum Leben als Christ dazu. Es ist „Reden mit Gott“ und sozusagen Beziehungspflege zum himmlischen Vater. Doch für was soll man beten, wie oft und woran liegt es, wenn Gott Gebete nicht erhört? Der Evangelist Thomas Diehl ist zu Gast bei „Das Gespräch“ und steht Christian Caspari Rede und Antwort.

Evangelisation planen

#13 – Eine Evangelisation planen

Zusammengefasst: Wie kann man als Gemeinde eine Evangelisation planen? Wie unterstützt das Missionswerk Werner Heukelbach Gemeinden dabei? Diese Fragen beantworten Thomas Busch und Hans-Joachim Althaus im Gespräch mit Christian Caspari. Sie sprechen über die Organisation einer evangelistischen Veranstaltung, welche Einladungsmöglichkeiten es gibt, wie es nach der Evangelisation weitergeht und was das Wichtigste bei allem Planen und Organisieren ist.

#12 – Evangelistischer Gesprächskreis

Zusammengefasst: Wie kann man mit seinen Freunden und Nachbarn ins Gespräch über Jesus Christus kommen? Andi Tertel lädt regelmäßig Freunde, Nachbarn und Kollegen zu sich nach Hause ein. In solchen „evangelistischen Gesprächskreisen“ lesen sie zusammen in der Bibel und tauschen sich darüber aus. Im Gespräch mit Christian Caspari erzählt Andi von seinen Erfahrungen und macht Mut, eine solche Kleingruppe zu starten.

#10 – Die Senioren mit dem Evangelium erreichen

Zusammengefasst: In Deutschland gibt es immer mehr Senioren. Ab 2060 wird sogar jeder dritte Deutsche über 65 Jahre alt sein. Wie können Christen diese große Bevölkerungsgruppe mit der guten Nachricht von Jesus Christus erreichen? Das hat Christian Caspari Holger Klaewer gefragt. Er ist Missionar unter Senioren und erzählt, an welchen Orten man auf ältere Menschen trifft, wie er ihnen begegnet und welche Herausforderungen er dabei erlebt.

#9 – Jesus Christus online bekennen

Zusammengefasst: Über 90 Prozent der Deutschen ab 14 Jahren sind online. Plattformen wie YouTube, Instagram und WhatsApp bieten Christen tolle Möglichkeiten, ihren Glauben an Jesus Christus zu bezeugen. Wie das geht, hat Christian Caspari Klaus Hipke und Salome Mayer gefragt. Sie unterhalten sich über Möglichkeiten und Grenzen der Online-Mission.

#8 – Menschenfurcht überwinden

Zusammengefasst: Über Jesus Christus zu reden gehört zum christlichen Glauben dazu. Eigentlich. Doch im Alltag fällt es vielen Christen schwer, das Evangelium weiterzugeben. Ein häufiger Grund ist Menschenfurcht. Markus Schulze gibt im Gespräch mit Christian Caspari biblisch fundiert weiter, wie man Menschenfurcht überwindet. Außerdem zeigt er auf, wie man im Alltag gezielt mit Menschen ein evangelistisches Gespräch führen kann.

#7 – Aus dem Alltag eines Straßenevangelisten

Zusammengefasst: Oliver Schönberg arbeitet als Evangelist bei der Barmer Zeltmission. Mit dem Bus-Café „Leben ist mehr“ ist er in ganz Deutschland unterwegs, um Menschen von Jesus Christus zu erzählen. Im Gespräch mit Christian berichtet er von seinen Erlebnissen als Straßenprediger und besonderen Begegnungen im Bus-Café. Außerdem gibt er Tipps, wie jeder Christ im Alltag seinen Glauben bezeugen kann.

#6 – Vom Neonazi zum Evangelisten

Zusammengefasst: Oliver Schönberg ist Evangelist bei der Barmer Zeltmission. Mit dem Bus-Café „Leben ist mehr“ ist er in ganz Deutschland unterwegs, um Menschen von Jesus Christus zu erzählen. In seinem alten Leben war Oliver Neonazi und hasste Ausländer und Juden. Heute begegnet er ihnen und allen anderen Menschen voller Liebe. Im Gespräch mit Christian erzählt er von seiner Lebenswende und wie er Menschen zum Glauben an Jesus Christus einlädt.