#55 – Wie du die Bibel im evangelistischen Gespräch nutzen kannst

Zusammengefasst: Es geht nicht ohne die Bibel! Im evangelistischen Gespräch ist es wichtig, dass du auf Gottes Wort aufmerksam machst – immerhin ist es hoch wirksam! Aber wie genau soll das aussehen? Das erklären dir Christian und Jochen in der neuen Folge von „Das Gespräch“. Denn das Ziel eines jeden evangelistischen Kontaktes Christ sollte es sein, dass dein Gegenüber anfängt, selbst in der Bibel zu lesen.

Tags: Bekehrung / Bekehrung Tags: Evangelisation / Beziehungsevangelisation / Der Insider / Evangelisation / Freundschaftsevangelisation / Heiligung / Mission


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

In der neuen Folge von „Das Gespräch“ machen sich Christian und Jochen Gedanken über Gottes Wort und darüber, wie du es im evangelistischen Gespräch nutzen kannst. Du solltest es auf keinen Fall als „magisch“ betrachten und dein Gegenüber völlig ohne Erklärung damit stehen lassen. Anhand von einigen Bibelversen zeigen Christian und Jochen, dass es wichtig ist, Gottes Wort zu erklären. Als Beispiel dafür führen sie die Geschichte von Philippus und dem Kämmerer an. Außerdem wichtig: Gott hat uns Menschen einen freien Willen gegeben. Glaube und Gehorsam müssen zusammenkommen, damit Bekehrung geschieht.

Auch diesmal gibt es wieder eine Challenge:

Lerne Bibelverse auswendig! Dazu haben wir dir hier ein PDF angehängt, dass du ausdrucken und ausschneiden kannst. Darauf findest du 22 Verse, die dir im Gespräch helfen sollen. Viel Freude damit!

https://smwh.de/index.php/s/5J4x7YMfLf6MCww

Schreib uns gern eine Mail, wenn du Fragen, Ideen oder Rückmeldungen hast: podcast@heukelbach.org. Wir freuen uns über dein Feedback!

📱Podcast „Das Gespräch“ gibt es auch als Podcast bei Apple Podcast, Spotify und YouTube! https://podcasts.apple.com/de/podcast/das-gespr%C3%A4ch/id1399571915

https://open.spotify.com/show/57O4sSZ5jBcZvdTbdXmGcE

https://www.youtube.com/playlist?list=PLokgknEJuxlh4FTcba1rEWqWLzxhgT-6M


Natürlich sind alle Folgen auf iTunes, Spotify und anderen Podcast-Anbietern. Und wenn euch „Das Gespräch“ gefällt, empfehlt es gern weiter und natürlich freuen wir uns auch über eine gute Bewertung bei iTunes.