Von Jesus reden – aber wie?

Viele Gesprächsthemen eignen sich ideal, um von Jesus zu reden. Im neuen Blogartikel bekommst du praktische Tipps, wie du über Glaubensthemen reden kannst.

Tankstelle für die Seele - Blogbild

Tankstelle gesucht: Welchen Kraftstoff tankt die Seele?

Kennst du das auch? Dein Alltag fordert dich kaum und trotzdem fehlt es dir an Energie. Du bist müde und ausgelaugt, weißt aber nicht, was du daran ändern kannst. Finde in diesem Artikel heraus, welchen Kraftstoff unsere Seele tankt und an welcher Tankstelle du danach suchen musst.

Esoterik: Man steht an einem Steinkreis am Meer. Blogbild zum Thema: Esoterik - Wie Erna den Ausstieg schaffte

Esoterik: Wie Erna den Ausstieg schaffte

Erna war viele Jahre in der Esoterikbranche tätig. Dabei hat sie häufig übernatürliche Erfahrungen gemacht, die sie stark belastet haben. Im Interview mit Oliver Bode erzählt die 68-Jährige von ihren Erlebnissen und wie sie vor zehn Jahren einen Neuanfang mit Jesus wagte.

Christ werden! Blogbild zum Thema - Wie Maik anfing an Jesus zu glauben, Basketball trifft in den Korb

Wie Maik anfing, an Jesus zu glauben – Das Interview – Teil 3

Letzte Woche hat Maik im Interview erzählt, wie er Jesus Christus persönlich kennengelernt hat. Lies jetzt im dritten und letzten Teil des Interviews, wie Maiks erste Schritte im Glauben aussahen, wie seine Freunde auf seinen Sinneswandel reagiert haben und was aus seiner Angst vor dem Tod geworden ist.

Christ Basketball auf Spielfeld Blogbild zum Thema: Wie Maik anfing an Jesus zu glauben

Wie Maik anfing, an Jesus zu glauben – Das Interview – Teil 2

Im ersten Teil des Interviews hat Maik erzählt, wie seine Schwester Christ wurde und wie er über einen Freund selbst in Kontakt mit dem Glauben kam. Erfahre jetzt im zweiten Teil, wie ein Abend Maiks Leben grundlegend verändert hat.

Basketballkorb Blogtext zum Thema: Wie Maik anfing an Jesus zu glauben - Das Interview

Wie Maik anfing, an Jesus zu glauben – Das Interview – Teil 1

Maik Koch ist 23 Jahre alt und arbeitet bei uns als Jugendredakteur. Er ist verheiratet und Vater eines kleinen Sohnes. Im Interview erzählt er, wie er Jesus kennengelernt hat. Im ersten Teil erfährst du, wie Maik aufgewachsen ist, wie er über den christlichen Glauben gedacht hat und wie er reagiert hat, als seine Schwester zum Glauben kam.