#36 – Stefan Gründel Das Evangelium malend erzählen – Sketchboard

Zusammengefasst: Mit Tafel und Pinsel bewaffnet steht Stefan Gründel in der Fußgängerzone und erklärt den Menschen das Evangelium zeichnerisch. Warum ist das auch für Erwachsene interessant? Wie kommt er auf seine Themen und Geschichten? Und welche Gaben braucht man dazu? Das und mehr erzählt Stefan im Gespräch mit Christian Caspari. Hör rein!

Schlagwörter: Evangelisation / Mission / Sketchboard

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Stefan Gründel hat mit seinen Tafelpredigten einen kreativen Weg gefunden, den Menschen das Evangelium zu erklären. In der Fußgängerzone malt er die gute Botschaft auf unterschiedliche Weise auf sein Sketchboard – und regt dabei zu Fragen und Reaktionen an. Von Natur aus ist er nicht der Mensch, der gerne andere einfach so anspricht. Durch die Tafelpredigten sprechen die Menschen nun ihn an! Im Podcast ermutigt Stefan auch andere zu seiner Art der Evangelisation. Er sagt: „Probier es einfach mal aus, es ist mehr möglich, als du denkst.“

Wir freuen uns, über dein Feedback! Schreib uns gern eine Mail, wenn du Fragen, Ideen oder Rückmeldungen hast: podcast@heukelbach.org

 

Wir freuen uns, über dein Feedback! Schreib uns gern eine Mail, wenn du Fragen, Ideen oder Rückmeldungen hast: podcast@heukelbach.org


Natürlich sind alle Folgen auf iTunes, Spotify und anderen Podcast-Anbietern. Und wenn euch „Das Gespräch“ gefällt, empfehlt es gern weiter und natürlich freuen wir uns auch über eine gute Bewertung bei iTunes.